Search
Close this search box.

Verstärkte Werbung in Android durch Werbevermarkter

Nach der Einführung von Apples App Tracking Transparency Tool konzentrieren sich die Vermarkter offenbar verstärkt auf Werbung in Android.

Eine Gruppe von Werbevermarktern hat die Entwicklung des App-Marktes bei Android und iOS anhand vorhandener Daten verglichen. Laut einem Bericht von appleinsider.com, hat die Post-IFDA Alliance dabei festgestellt, dass sich die Werbeinvestitionen unter Android verstärkt haben, bei iOS hingegen sind sie insgesamt zurückgegangen.

Die Unternehmen Fyber, Chartboost, Vungle, Immobi, Singular und Adcolony im Android-Bereich haben ihre Werbeausgaben zwischen 8,3% und 21% erhöht. Bei iOS sind die Ausgaben durchschnittlich um 3% zurückgegangen.

Die Zahlen wurden von Apple Insider mit dem Umstand verbunden, dass seit Einführung von Apples App Tracking Transparency Tool (ATT) das attraktive Werbe-Tracking mit Identifier-for-Advertisers-Tags (IDFA) von den Nutzern untersagt werden kann. Durch die neue Funktion werden App-Anbieter dazu verpflichtet, Nutzern um Erlaubnis zu fragen wenn das Nutzerverhalten analysiert und explizit verwertet werden soll, dadurch ist iOS für Vermarkter weniger attraktiv geworden.

Ein Großteil der iPhone-Nutzer untersagen früheren Untersuchungen zufolge Apps das IDFA-Tracking. Eine Studie Anfang Mai 2021 kam zum Ergebnis, das 96% der iPhone-Nutzer in den USA Smartphone-Apps die Verwendung ihrer persönlichen Daten zu Werbezwecken untersagen. Dies ist ein erheblicher Teil und dadurch gehen den Werbetreibenden die Möglichkeiten der Reichweite verloren. In einer neuen Untersuchung spricht die Post-IDFA Alliance davon, dass nur 36,5% der Nutzer von iOS 14.5 sich für das Tracking entscheiden.

Aktuell sind die Verschiebungen bei den Werbeausgaben laut Post-IDFA Alliance noch experimentell. Der Vermarkterzusammenschluss geht grundsätzlich davon aus, dass sich die Werbeausgaben sowohl für Android als auch für iOS erhöhen werden.

Wir bieten Lösungen für Ihren Erfolg im Bereich Online Werbung und passen Ihre Vermarktungsstrategien den aktuellen Entwicklungen an.

Sie können uns jederzeit eine E-Mail mit Ihren Anforderungen schicken, bzw. können Sie unser Onlineformular dafür nutzen. Tagsüber (wochentags von 09:00 bis 16:00) sind wir auch unter der Telefonnummer +43 699 1139 4962 erreichbar.

Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre Anfrage.

Scroll to Top

Guten Tag,

wir freuen uns über Ihr Interesse! Bitte nutzen Sie das bereitgestellte Formular unten, um mit uns in Kontakt zu treten. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Yilmaz Ak | Geschäftsführer

Multimedia Atelier Menu Image
MULTIMEDIA ATELIER